Amsterdam auf Fotopostern bei Posterlounge

Amsterdams zahlreiche Grachten sind das Erste was einem zur niederländischen Hauptstadt einfällt. Durch die Lage an der Mündung der Amstel und des IJ in das IJsselmeer durchziehen 165 Kanäle die Stadt, das sind mehr als in Venedig. Die verträumte Wirkung die dadurch entsteht, ist auf den Fotografien bei Posterlounge sehr eindrücklich spürbar. Bis ins 12. Jahrhundert galt die ganze Region als schlecht besiedelbar, tatsächlich konnten Häuser nur gebaut werden durch zum Teil 18 Meter lange Holzpfähle die durch den Morast in den festen Sand darunter gerammt wurden. Eine erste Blütephase erlebte die Stadt im 16. Jahrhundert durch erfolgreiche Handelsschifffahrten der Niederländischen Ostindien-Kompanie, eine zweite Phase dann im 18. Jahrhundert durch die Verbindung zur Nordsee mit dem Nordhollandkanal. Die Handelshäuser wurden entlang der Grachten gebaut, um diese als Transportwege zu nutzen. Europas größte Altstadt mit den wirklich wunderschönen Gebäuden wurde im Jahr 2010 auch in die Liste der UNESCO Weltkulturerben aufgenommen. Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und das idyllische Flair kann man auf den phantastischen Fotografien bei Posterlounge bewundern. Überspannt von kleinen Brücken zaubern die Grachten eine ganz romantische Stimmung in Amsterdam, die auch sofort auf den Bildern spürbar wird. Das besondere Flair der Stadt zieht jeden Besucher sofort in den Bann und sorgt für einen unvergesslichen Aufenthalt. Mit den hochwertigen Fotopostern oder einer Leinwand von Posterlounge gelingt es auch Zuhause diese ganz besondere Atmosphäre der Stadt zu kreieren.

Amsterdams architektonische Besonderheiten

Die besondere Bauweise der Häuser fällt einem sicher schon beim Betrachten der Fotografien bei Posterlounge auf. Es war früher üblich die Steuern für ein Gebäude nach seiner Breite am Kanal zu bemessen, daher sind entlang der Grachten die Häuser sehr schmal, aber recht hoch um trotzdem genügend Platz zu haben. Auch hat man das Gefühl, dass die ganze Stadt schief zu sein scheint, besonders auf Bildern wird dieser verzerrte Eindruck noch verstärkt. Das täuscht auch nicht, denn Amsterdam wurde auf über fünf Millionen Holzpfählen erbaut, die natürlich im Laufe der Jahrhunderte langsam im Morast unter der Stadt verfaulen. Heute verwendet man Betonpfähle um dieses Problem zu vermeiden. Aber gerade diese leichte Schiefe sorgt mit für den besonderen Charme und die Einzigartigkeit der Stadt. Gerade beleuchtet bei Nacht ist in der Innenstadt von Amsterdam besonders idyllisch. Auf den Fotografien bei Posterlounge sieht man, wie romantischen sich die Wasserwege dann unter den Brücken entlangziehen.

Spannende Kunst und Kultur

An der Prinsengracht findet man eines der bedeutendsten Häuser von Amsterdam, das Anne-Frank-Haus. In diesem Haus versteckte sich die Familien Frank mit einigen Bekannten vor der deutschen Gestapo und Anne schrieb während dieser Zeit ihr weltweit berühmtes Tagebuch. Das Haus und das dazugehörige Museum ist die meist besuchte Touristenattraktion von Amsterdam. Im Herzen der Stadt liegt der Königspalast mit seinem Vorplatz. Hier ist nicht nur ein beliebter Treff- und Ausgangspunkt für Stadterkundungen, auch Schausteller, Artisten und Musiker bieten den Touristen hier gerne eine kleine Show. Und wer Malerei liebt, der sollte unbedingt das Rembrandt- und das Van-Gogh-Museum besuchen. Amsterdam ist eine sehr bunte und lebendige Stadt mit ausgesprochen freundlichen Bewohnern, die entspannte Stimmung der Stadt nimmt man nach einem Besuch gerne mit nach Hause. Dank Posterlounge kann man sich einzigartige Fotografien der Stadt ganz unkompliziert nach Hause holen und sich die tollen Erinnerungen an die Stadt so immer wieder ins Gedächtnis rufen.

 
 
 

Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Copyright © 2003-2014 POSTERLOUNGE GmbH - Alle Rechte vorbehalten.