Versandkostenfreie Lieferung (D)
Kauf auf Rechnung (D/AT/CH)
30 Tage Widerrufsrecht
kostenlose Hotline: 0800 - 5 200 400 (D)
Sprache   DE | EN
>>

Daniel Kiessler Bilder

 

Daniel Kiessler

Über den Künstler Daniel Kiessler

Daniel Kiessler arbeitet international als freischaffender Künstler und lebt in Düsseldorf.

Er hat als Tuschezeichner für zahlreiche Comicbuch- Verlage gearbeitet, selbst Comics verlegt, Bücher-, DVD- Cover und Poster illustriert, Logo- und Skateboard- Designs entworfen sowie Cover-Illustrationen für große und kleinere Verlage produziert.
Darüber hinaus arbeitet Daniel Kiessler als freier Dozent an Hochschulen und lehrt in den Bereichen Freie Grafik, Illustration und Akt- Zeichnen.
Seit nunmehr 5 Jahren widmet er den Großteil seines Schaffens der foto- realistischen Zeichnerei und der grafischen Auseinandersetzung mit dem Thema des weiblichen Akts.

Sein aktueller Katalog erscheint im Februar 2009 weltweit über den Verlag SQP Inc. (USA).
Dieser beinhaltet eine Auswahl gesammelter Werke aus 2004 - 2008 mit überwiegend foto- realistischen Zeichnungen, Skizzen und Studien des Künstlers.


Auszug aus dem Vorwort „The Art of Daniel Kiessler“:

„Das zentrale Motiv seiner künstlerischen Arbeit ist die „Frau“, inszeniert in zahlreichen fotorealistischen Zeichnungen. Er zeichnet überwiegend junge Frauen in Pin-up-Posen, daneben realisiert er auch Zeichnungen, die eher der ästhetischen Auffassung eines Egon Schieles entsprechen, sie konzentrieren sich auf die zeichnerische Durchführung des Kopfes, die restliche figurative Darstellung klingt in einer zarten Linienführung aus. (...)

Kiesslers Zeichnungen sind hochgradig subtil und ausdifferenziert. Der Kontrast zwischen Schwarz und Weiß ist elementar und voller Spannung. Vermittelnd zwischen diesen Extremen liegen Grautöne zartester Abstufungen. Ein weiteres auffälliges Element seiner Zeichnungen sind feinste Strukturen in den Haaren, Tattoos und Textilien seiner Modelle. Hier führt Daniel Kiessler den Grafitstift mit unglaublicher Präzision und Feinheit vom fast hingehauchten Grau bis zum tiefsten Schwarz. Ergänzt wird diese Vielfalt an Strukturen durch mikro-feine, filigrane Lichter in den Frisuren. In Korrespondenz mit dem hohen Kontrast der Zeichnungen, sowie der Weichheit ihrer Übergänge und durch eine weitgehende Freistellung der Modelle erreicht er eine Bildstimmung von irritierender Schönheit, erotisch und dennoch distanziert.“
(Peter Handel, Maler)


Buch- und Illustrations- Veröffentlichungen (Auswahl):

The Art of Daniel Kiessler (SQP, inc.)
Erotic & Art No.2 (Rudolf Hillebrand Verlag)
The World’s Greatest Erotic Art of Today Vol.2 (Erotic Signature)


Vertreten über:

Reinders Posters
Posterlounge.de
SQP

meine Website

 
 
 

Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Copyright © 2003-2014 POSTERLOUNGE GmbH - Alle Rechte vorbehalten.