Poster und Kunstdrucke - Poster gerahmt aufhängen

Wie kann ich Poster mit Rahmen an der Wand anbringen?

Poster gehören wohl zu den einfachsten Formen der Wanddekoration. Zwar gibt es viele simple Wege, ein Poster direkt an die Wand zu kleben, jedoch bieten sich auch andere Varianten an, die dem Poster ein besonderes Aussehen verleihen und als Wanddeko eine interessante Wirkung haben. Damit ist zwar etwas mehr Aufwand verbunden, doch mit etwas Geduld und Fingerfertigkeit gelingt Ihnen auch das im Nu!



Wie hänge ich mein gerahmtes Poster auf?

Gerahmtes Poster Gerahmtes Poster Gerahmtes Poster
Gerahmtes Poster
Mit einem passenden Rahmen nach Ihrem Geschmack machen Sie Ihr Poster zu etwas ganz Besonderem. Dabei können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, denn schließlich gibt es sie in allen möglichen Formen, Größen und Farben. Überlegen Sie sich einfach, was zu Ihrem Bild am besten passt und im Raum prima zur Geltung kommen würde.

Wählen Sie eine Rahmengröße, die dem Format Ihres Posters entspricht oder etwas größer ist als das Bild, sodass das Motiv durch den Rand stärker hervorgehoben wird. Besonders schön wirken Passepartouts aus dem Papierwarengeschäft, die dem Bild eine dekorative Umrahmung verleihen.

Wandbild: Croissant


Nägel oder Schrauben?

Nägel oder Schrauben Nägel oder Schrauben Nägel oder Schrauben
Nägel oder Schrauben
Grundsätzlich lassen sich Bilderrahmen mit Nägeln, Schrauben oder auch Haken an die Wand bringen. Welche Variante Sie für Ihr Bild wählen, sollten Sie von der Größe und dem Gewicht des Rahmens sowie von der Beschaffenheit der Wand bzw. des Untergrundes abhängig machen.

Falls Sie sich unsicher sind, welche Art von Nägeln, Schrauben oder Dübeln Sie verwenden sollen und ob Ihre Wand für das Aufhängen eines Bilderrahmens geeignet ist, erhalten Sie in jedem Baumarkt eine fachkundige Beratung. Sind die Voraussetzungen geklärt, können Sie mit dem Projekt beginnen.

Eine ganz einfache Variante sind selbstklebende Bilderhaken zum Aufhängen von kleinen und leichten Bilderrahmen (bspw. tesa Powerstrips® Bilder-Nagel).

Tipps für die Anbringung

Anbringung Anbringung Anbringung
Anbringung
  1. Suchen Sie sich eine Stelle an der Wand aus, an der Sie Ihren Bilderrahmen aufhängen möchten, und markieren Sie diese.
  2. Wenn Sie mehrere Nägel oder Schrauben benötigen, so richten Sie die Markierungen am besten mit einer Wasserwaage aus.
  3. Schlagen Sie nun den Nagel mit einem Hammer in die markierte Stelle und hängen Sie Ihr Bild daran auf.
  4. Verwenden Sie Schrauben, so bohren Sie mithilfe einer Bohrmaschine ein Loch, platzieren Sie einen Dübel darin und drehen Sie dann eine Schraube hinein. Anschließend kann der Bilderrahmen aufgehängt werden.

Interessante Posterdeko mit Klemmschienen, Posterleisten und Magnetfarbe

Posterleisten Posterleisten Posterleisten
Posterleisten
Wer nicht unbedingt auf einen klassischen Rahmen für sein Poster zurückgreifen möchte, für den gibt es andere schicke Alternativen zur Anbringung. Auch Klemmschienen aus Aluminium oder Kunststoff können Ihr Poster zu einem Blickfang machen. Das Poster wird jeweils oben und unten in die Klemmschiene eingeschoben, sitzt perfekt und kann durch die Aufhängung (Nylonschnur) an der oberen Schiene sofort an der Wand angebracht werden.

Posterleisten als absoluter Hingucker. Mittlerweile gibt es auch magnetische Posterleisten, hierbei wird das Poster jeweils oben und unten zwischen zwei Holzleisten gelegt. In das Holz eingearbeitete Magnete fixieren den Druck und sorgen für Halt. Der Vorteil: Das Motiv kann beliebig oft ausgetauscht werden und das Material wird dabei geschont.

Wandbild: Elch

Magnete Magnete Magnete
Magnete
Mit ein bisschen mehr Aufwand, aber immerhin ohne Bohren, lassen sich Poster wie von Zauberhand an die Wand bringen. Der Trick dahinter: magnetische Wandfarbe. Diese enthält Eisenteilchen, die magnetische Gegenstände anziehen. Die ausgewählte Wand sollte dabei mehrmals mit der Magnetfarbe grundiert werden. Danach können Sie Ihre Lieblingsfarbe aufbringen und die Poster später ganz einfach mit Magneten befestigen. Für einen besonders starken Halt eignen sich übrigens Neodym-Magnete. Diese lassen sich natürlich auch an normalen Magnettafeln oder schicken Metallleisten anbringen, die Ihre Poster ebenfalls wunderbar in Szene setzen.

Bewährt haben sich zudem auch Metallleisten, die mit Schrauben oder starkem Klebeband an der Wand angebracht werden können. Mit Magneten lassen sich daran ebenfalls Poster präsentieren und einfach auswechseln.

Wandbilder: Freunde | Gelbe Vase | Mops Percy | make today | Tropisches Blumenbouquet Wandbilder: Gelbe Vase | Mops Percy | make today | Tropisches Blumenbouquet Wandbilder: Freunde | Gelbe Vase | Mops Percy | make today | Tropisches Blumenbouquet | Ethno Look


Galerieschienen-Aufhängungssystem

Galerieschienen Galerieschienen Galerieschienen
Galerieschienen
Nicht nur Museen und Galerien profitieren von dem modernen Galerieschienen-Aufhängungssystem – auch Ihren eigenen vier Wänden verleiht es zeitlose, schlichte Eleganz. Entdecken Sie neue Möglichkeiten! Die Anordnung der Motive kann jederzeit verändert werden, denn die Bilder sind schnell und flexibel austauschbar. Damit werden Ihre Wände geschont und überflüssige Bohrlöcher vermieden.

Wandbilder können mit einem minimalen Aufwand sicher und flexibel aufgehängt werden. Es besteht die Möglichkeit, die Galerieschiene mit einer Metallsäge auf die gewünschte Länge zu kürzen. Anschließend wird diese an die Wand montiert. Mit Hilfe von Perlon- oder Stahldrahtseilen können Bilder nun ganz einfach angebracht werden. Die Bildergalerie kann jederzeit erweitert werden.

Wandbild: Kate Moss | Bob Dylan | Lady Madonna


Noch unentschlossen? Wir helfen gern!

Tipp aus der Redaktion

„Es ist ganz simpel: Bei kleinen und leichten Bilderrahmen reichen Nägel vollkommen aus. Bei Großformaten sollten Sie lieber zu Dübel und Schraube greifen.“

Lydia vom Posterlounge-Team

Tipp aus der Redaktion Tipp aus der Redaktion Tipp aus der Redaktion Tipp aus der Redaktion

Lassen Sie sich von unseren Kategorien inspirieren und finden Sie so das richtige Motiv!



Diese Themen könnten Sie auch interessieren