Ab sofort kostenloser Versand & Rückversand innerhalb Europas

Anders Leonard Zorn

Filter
Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Anders Leonard Zorn

Anders Leonard Zorn – Kunst des bedeutenden schwedischen Malers bei Posterlounge

Der Schwede Anders Leonard Zorn gehört zu den bekanntesten und bedeutendsten Künstlern seines Landes. Er war als Maler, Grafiker und Bildhauer tätig und erfuhr bereits zu Lebzeiten großen internationalen Ruhm. Oftmals wird er als Impressionist bezeichnet, obwohl sich seine Werke nicht selten der impressionistischen Malweise entziehen. Im Gegensatz zu seinen französischen Kollegen fehlt den Bildern das Zarte und Gefühlvolle. Dennoch besitzen sie eine enorme Kraft. Durch die Vermischung verschiedener Perspektiven besitzen sie eine herausstechende Dynamik, der man sich als Betrachter nur schwer entziehen kann. Besondere Aufmerksamkeit erhielt Zorn für seine großartigen Porträts und famosen Aktbilder.

Anders Leonard Zorn wurde am 18. Februar 1860 im schwedischen Yvraden geboren. Die Beziehung seiner Eltern war von nur kurzer Dauer, weshalb er seinen Vater nie kennenlernte. Da auch die Mutter nur wenig Zeit hatte, wuchs Zorn bei seinen Großeltern in eher ärmlichen Verhältnissen auf. Schon während seiner Schulzeit fertigte er Zeichnungen und Porträts seiner Schulkameraden an, was von seinem Lehrer nicht unbemerkt blieb. 1875, als Zorn gerade einmal 15 war, nahm er ein Studium an der Königlichen Akademie der Künste in Stockholm auf. Sein Schwerpunk lag zu dieser Zeit auf dem Malen mit Wasserfarben, was er erst in den späten 1880er-Jahren aufgab. Bereits während des Studiums machte er sich als Porträtmaler einen Namen, woraufhin er zahlreiche Aufträge wohlhabender schwedischer Familien erhielt. Bei einem solchen lernte er auch seine zukünftige Frau Emma Lamms kennen. Da er den Lebensunterhalt für sich und seine Verlobte nicht sichern konnte, begab sich Anders Zorn zu Beginn der 1880er-Jahre auf Reisen. Sein Stil verbesserte sich deutlich, was ihm auch im Ausland große Anerkennung zuteilwerden ließ. Nach Zorns Rückkehr nach Schweden heiratete er 1885 Emma Lamms. In den folgenden Jahren reisten die beiden viel, auch so konnte der Künstler seinen Erfolg, der bis zu seinem Lebensende anhielt, nur vergrößern.

Anders Leonard Zorn starb am 22. August 1920 im schwedischen Mora.

Anders Leonard Zorn:

  • geboren am 18.2.1860 in Yvraden, Schweden
  • gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Malern seines Heimatlandes
  • bekannte Werke: „Dorffest“, „The Bathers (Die Badenden)“, „Madonna“
  • gestorben am 22.8.1920 in Mora, Schweden

 

Das eindringliche Werk von Anders Zorn als hochwertige Wanddekoration

Im Werk des schwedischen Künstler Anders Leonard Zorn stechen vor allem seine Porträts hervor. Sie sind nicht einfach nur Abbildungen, sondern vielmehr Charakterstudien. Auf hochwertigen Postern können Sie diese eindringlichen Bilder erleben, die eine Wohnraumdekoration der ganz besonderen Art darstellen. In den späten 1880er-Jahren widmete sich Zorn zunehmend der Akt- und Landschaftsmalerei, die er auf unnachahmliche Weise verband. So schuf er eine Synthese zwischen Mensch und Natur, die durch eine intensive Sensibilität charakterisiert ist. Spüren Sie diese auf imposanten Wandbildern von Posterlounge und entdecken Sie das Werk von Anders Zorn für Ihr Zuhause!

 

Die großen Erfolge des Künstlers Anders Zorn

Obwohl die Bilder von Anders Zorn mit ihrem düsteren und teilweise derben Charakter offen gegen die gängigen Konventionen verstießen, feierte der schwedische Maler bereits zu Lebzeiten große Erfolge. Er wurde von Kollegen verehrt und konnte zahlreiche Aufträge entgegennehmen. So porträtierte Zorn sogar den schwedischen König sowie zwei amerikanische Präsidenten. Heute ist der Künstler vor allem in Schweden bekannt, doch auch hierzulande steigt seine Popularität. Entdecken auch Sie die Werke von Anders Zorn für Ihr Zuhause und schmücken Sie sich Wände mit hochwertigen Postern oder Leinwandbildern!