Ab sofort kostenloser Versand & Rückversand innerhalb Europas

Arno Funke

Arno Funke

Arno Funke, Jahrgang 1950, 1965/66 Lehre als Fotograf (abgebrochen), 1966-69 Lehre als Schilder- und Lichtreklamehersteller (abgeschlossen), 1970- 80 Tätigkeit als Schildermaler, Diskjockey und Verkaufsfahrer für Getränkefirmen, dazwischen 1973 Bauhelfer in Norwegen und 1976/77 nebenberufliche Tätigkeit als Pressefotograf, 1980-93 freiberufliche Tätigkeit als Kunstmaler und Fotograf, Teilnahme an verschiedenen Ausstellungen; zur Sicherung des Lebensunterhalts gleichzeitig Verzierung von Autos und Motorrädern durch Kunstlackierungen, dabei gesundheitliche Schäden durch fortgesetztes Einatmen von Lösungsmitteln; 1988 Erpressung des Berliner Kaufhauses KaDeWe, 1992-94 versuchte Erpressung des Karstadt-Konzerns, 1994 Verhaftung, 1996 Verurteilung zu neun Jahren Freiheitsentzug, die er zur Zeit in der JVA Plötzensee verbüßt, wo er sich durch künstlerische Zeichnungen eine berufliche Perspektive aufzubauen versucht.