Ab sofort kostenloser Versand & Rückversand innerhalb Europas

Felix Pergande

Filter
Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Felix Pergande

Felix Pergande wurde in Berlin geboren.

Die ersten Fotos machte er mit einer 6x6-Zeiss-Ikon-Kamera in schwarz/weiß. Da

war er fünf Jahre alt und hatte vor allem Freude an der „Zieharmonika“, die sehr gemächlich aus

dem Kasten kam.

Die Zeit der Wende erlebte er als Raumerweiterung:

Die Stadt, die ihm ohnehin sehr groß vorkam, war nun noch größer. Länder, die man im

Urlaub besuchte, waren sehr viel weiter entfernt, als bisher.

Um ihn herum fanden gewaltige Veränderungen in kurzer Zeit statt, die seine Biografie stark

prägten, ohne, dass es für ihn damals irgendwie besonders interessant gewesen wäre oder ihm

außergewöhnlich erschien.

Er sieht sich eher als „Kind der ersten digitalen Generation",

das sich auf dem schmalen Grat zwischen Althergebrachtem und ständiger Neuerung bewegt.

Felix Pergande absolvierte seine Ausbildung zum Mediengestalter in einer traditionellen

Handwerksdruckerei, die nur wenige Jahre zuvor noch ausschließlich Akzidenzen im

Hochdruck fertigte und - um wettbewerbsfähig zu bleiben - völlig umrüsten musste.

Nach seiner Ausbildung arbeitete er in verschiedenen Unternehmen der Druckbranche

und entdeckte für sich mehr und mehr die multimedialen Möglichkeiten in Verbindung

mit der Fotografie. 2011 bestand er die Prüfung zum Industriemeister und ging 2013 in die

Selbstständigkeit.

Er versteht sich selbst als Handwerker und Künstler gleichermaßen und setzt dies in seinen

Arbeiten gekonnt um. 

Mit seinen fotograschen Werken ernfidet er die Symbiose aus Tradition und Moderne immer wieder neu,

indem er das Handwerk der Fotografie mit modernster Technik der digitalen Welt verbindet.

Durch sein Schaffen erreicht er, dass die abgebildeten Orte zu (erweiterten) Räumen der

Betrachter werden, die sie bei Gefallen betreten und sich frei darin bewegen können.

 

Einzelausstellungen:

2014 - Verschwundene Orte und Landschaften - Galerie Kulturhaus Spandau