Fröhlichen Frühlingsanfang! 20 % Rabatt auf alle Acrylglasbilder. Code: SONNE20 – gültig bis 17.04.2017.
Philippe Hugonnard – das Chamäleon unter den Fotografen

Philippe Hugonnard – das Chamäleon unter den Fotografen

Die Fotografie ist seine große Leidenschaft. Nicht selten hüllt Philippe Hugonnard dabei unsere Welt in ein fremdes Licht und eröffnet so neue Perspektiven. Mit Leichtigkeit verleiht er dem grauen Alltag ein geheimnisvolles Gewand und ernennt sich selbst zum Architekten surrealer Parallelwelten. Wie es ihm gelingt, diese besondere Wirkung in seinen Motiven heraufzubeschwören und dabei seine Emotionen auf den Betrachter zu übertragen, das konnten wir schließlich aus ihm herauskitzeln.

Philippe Hugonnard Philippe Hugonnard Philippe Hugonnard
In der romantischsten Stadt der Welt zu wohnen, ist für einen Fotografen Segen und Herausforderung zugleich. In Paris, wo sich die Motive häufen, ist es schwierig, sich mit seinem eigenen Werk von der Masse an Urlaubsfotografien und Postkartenmotiven abzuheben. Unserem Künstler Philippe Hugonnard ist genau das gelungen. Seine Aufnahmen üben eine ungemeine Faszination auf den Betrachter aus und zeugen von großer Professionalität.

Schon von klein auf war es sein Traum, einmal Fotograf zu werden, und den hat sich Philippe erfüllt. Der gebürtige Schweizer studierte audiovisuelle Produktion und tastete sich nach und nach an die digitale Fotografie heran. Sein Interesse für neue Technologien wurde schließlich zu einer richtigen Passion und so probiert Philippe derzeit aus, was in der digitalen Fotografie alles möglich ist. Mit der Zeit wurden seine Arbeiten immer anspruchsvoller und er entwickelte ein zielsicheres Gespür dafür, Landschaften, Orte und auch Momente auf ganz einzigartige Art einzufangen. Auf diese Weise bewahrt der Künstler das Gefühl und den Eindruck, den er in dieser Situation gespürt hat, auch wenn der Moment schon längst verstrichen ist.

Durch die Fotografie kann Philippe sich seinen Wunsch erfüllen, die besonderen Momente seines Alltags als Fotograf und seine Emotionen mit anderen zu teilen. Auch wir waren sofort fasziniert von den Ansichten, die sich uns in seinen Werken boten, denn so haben wir den Eiffelturm, das Empire State Building und die afrikanische Fauna wirklich noch nie gesehen.
Außerdem hatten wir das Glück, den Künstler Philippe Hugonnard etwas näher kennenzulernen, und haben erfahren, was ihn immer wieder aufs Neue zu seinen außergewöhnlichen Motiven inspiriert.
„Glaub an dich. Tief innen drin sind wir alle Künstler. Reiß deine Grenzen ein, selbst wenn sie unüberwindbar scheinen – das ist es wert.“

Kunst abseits der Konventionen

Wie ein Chamäleon wechselt Philippe Hugonnard hin und her zwischen urbanen Szenerien und Impressionen aus der südafrikanischen Savanne, dem blühenden Leben und der Welt im Stillstand. Es macht Spaß, durch sein abwechslungsreiches Repertoire zu blättern, denn seine Auswahl reicht von dynamisch-bunten Städtefotografien von New York oder Paris bis zu beinahe schwerelosen Infrarotaufnahmen.
Philippe Hugonnard - Zebra Black Edition II
Philippe Hugonnard - Manhattan Skyscrapers
Philippe Hugonnard - Frau Eiffelturm
Philippe ist wirklich ein Experte auf dem Gebiet der Infrarotaufnahmen. Mit blassen Farben verwandelt er häufig fast menschenleere Orte in märchenhafte Winterlandschaften oder lässt die Kathedrale Notre Dame und den Arc de Triomphe vor einem mystisch-dunkelblauen Himmel ganz besonders magisch wirken. Als wäre er ein Architekt, gestaltet Philippe übernatürliche Fantasiewelten, die er mit der Kamera einfriert und in kühlen Pastelltönen für die Ewigkeit konserviert. Mit seinen Safariporträts und Schwarz-Weiß-Collagen von Zebra, Antilope und Elefant schlägt er wiederum einen ganz anderen Weg ein. So entführt er den Betrachter an neue Orte und teilt diese kostbaren Momente mit seinem Publikum.

Was immer du tust, tu es mit Leidenschaft!

Philippe Hugonnard lässt sich durch nichts ausbremsen. Dabei kann er sich für all die Dinge begeistern, die ihn umgeben, die Kultur und die Menschen, die ihm einen Einblick in ihr Leben gewähren, für ferne Orte und ebenso für sein unmittelbares Umfeld. Reisen in fremde Länder sind für ihn dennoch eine wichtige Quelle der Inspiration, denn oftmals kommen ihm hier die besten Ideen für neue Projekte.

Philippe ist immer auf der Suche nach unentdeckten Aspekten in der digitalen Fotografie und liebt es, neue Erfahrungen zu machen, um seinen künstlerischen Spielraum zu erweitern. Auch der nachträglichen Bearbeitung seiner Bilder widmet sich unser Künstler mit größter Professionalität und Sorgfalt. Im Frühling zum Beispiel, wenn die Blätter und Gräser in saftiges Grün getüncht sind, bieten sich unserem Fotografen die besten Voraussetzungen für seine Infrarotaufnahmen. Da Infrarotstrahlung auf anderen Wellenlängen als das sichtbare Licht verläuft, kann Philippe dieses durch einen speziellen IR-Filter offenlegen. Das sichtbare Licht wird dabei unterdrückt, das Bild wirkt blass und geheimnisvoll.

Philippes Werk ist sofort anzusehen, dass darin eine große Portion Leidenschaft steckt. Kein Wunder also, dass auch sein Arbeitsalltag von Impulsivität geprägt ist. Einen typischen Tagesablauf kennt der Schweizer Künstler gar nicht. An manchen Tagen denkt er stundenlang über ein Vorhaben nach, macht einen Spaziergang und entdeckt dort etwas, was ihn zu neuen Projekten inspiriert.

Philippe ist es gewohnt, die Grenzen der digitalen Fotografie auszutesten, und scheut sich nicht, auch mal etwas Neues zu wagen. Wir finden, bei so viel positiver Resonanz gibt es dafür auch wirklich keinen Grund.
Philippe Hugonnard - Fotografie Philippe Hugonnard - Fotografie Philippe Hugonnard - Fotografie
„Um kreativ zu sein, musst du manchmal einen Blick über das hinaus riskieren, was du zunächst zu sehen glaubst.“
Philippe Hugonnard - Blue night
Philippe Hugonnard - Antelope Impala Portrait White Edition VI

Zu Hause in der City of Love, verliebt in den Big Apple

Auch wer die schönsten Flecken der Welt bereist, braucht einen Rückzugsort, an dem er sich zu Hause fühlen und einfach mal loslassen kann. Für Philippe ist das sein Fotostudio im Herzen von Paris.
Von dort aus spaziert er häufig durch die Gassen der französischen Hauptstadt, lichtet Land und Leute ab oder genehmigt sich einen Tee im Jardin du Luxembourg. Des Öfteren zieht es den Künstler aber auch an belebtere Orte, wie zum Eiffelturm oder ins Musée d’Orsay.
Philippe Hugonnard - Arc de Triomphe Paris Philippe Hugonnard - Arc de Triomphe Paris Philippe Hugonnard - Arc de Triomphe Paris
Philippe Hugonnard - Manhattan night Philippe Hugonnard - Manhattan night Philippe Hugonnard - Manhattan night
Sein absoluter Lieblingsort auf der Welt ist aber dennoch New York. Das hektische Treiben am Fuße der gigantischen Wolkenkratzer fasziniert ihn und uns gleichermaßen, wenn wir einen Blick auf seine spektakulären Städteaufnahmen im Großformat werfen. Viele Bilder aus Philippes Portfolio haben einen verträumten Charakter und sind damit perfekt als Wanddekoration für das Schlafzimmer geeignet.
Als Künstler weiß Philippe die verschiedenen Online-Marktplätze zu nutzen, um seine Kunst an ein breites Publikum zu verkaufen. So erreicht er Menschen auf verschiedenen Kontinenten – und das alles von seinem Pariser Studio aus. Weniger Zeit in seine Verkäufe zu investieren, ermöglicht Philippe, mehr Zeit für seine Arbeiten aufzuwenden.
„Ich plane niemals ... Ich lasse meinen Instinkt für mich arbeiten und vertraue darauf, wen ich treffe und wie ich mich fühle.“

Zu guter Letzt

Philippe Hugonnard - Alte Architektur Philippe Hugonnard - Alte Architektur Philippe Hugonnard - Alte Architektur
Philippe liebt es, die Welt zu bereisen und auf seinen Ausflügen die Schönheit weiter Landschaften und den Tumult in den Großstädten mit der Kamera einzufangen. Seine Vorgehensweise ist so einzigartig, dass seine Motive definitiv Wiedererkennungswert besitzen, und das hebt ihn deutlich aus der Masse von Künstlern hervor.
Viele seiner Bilder sind schwarz-weiß oder in zurückhaltenden Farben gestaltet und doch zeigt uns Philippe die vielen bunten Facetten, die diese Welt zu bieten hat.
Sein Selbstvertrauen zieht Philippe dabei aus seiner Experimentierfreudigkeit und seinen Erfahrungen. Dass das gut ankommt, sehen wir am Feedback unserer Kunden, die seine Werke als Wandbilder für ihr Zuhause bestellen. Wir sind jedenfalls gespannt, womit uns Philippe Hugonnard in Zukunft überraschen wird und welche Neuheiten demnächst in unseren Shop wandern.
Mit dem Gutscheincode HUGONNARD20 gibt es ab sofort 20 Prozent Rabatt auf alle Motive von Philippe Hugonnard. Der Code kann direkt im Warenkorb eingegeben werden und ist gültig bis zum 31.03.2017.

Entdecken Sie mehr Bilder von Philippe Hugonnard

Elephant Black Edition
 
See im Winter
 
New York Sonnenaufgang
 
Antelope Portrait White Edition