Barock Bilder

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Schon gewusst? Barock Bilder waren "Schummel"-Bilder

Unter der kunsthistorischen Epoche Barock wird in der Regel die Zeit zwischen den Jahren 1575 und 1770 verstanden. Barock Bilder spiegeln üblicherweise in irgendeiner Form eine positive Grundhaltung zum damals vorherrschenden Absolutismus wieder. Inhaltlich manifestieren sie sich also selten als kritische Malerei, sondern eher als Affirmation bestehender Herrschaftsformen und gesellschaftlicher Bedingungen, oder aber als Glorifizierung vergangener Zeiten.

Barock Bilder weisen außerdem eine spannende visuelle Gemeinsamkeit aus: Durch ausgefeilte Maltechniken haben die Barock Gemälde eine enorme Tiefenwirkung. Diese wurde von den Malern ganz klar beabsichtigt. Barock Bilder waren häufig als Wand- oder Deckenmalerei direkter Teil barocker Architektur und vermitteln so einen illusorischen Eindruck größerer und prächtiger Räume und Säle. Diese Schummelei tut der Pracht und den Meisterleistungen vieler Maler dieser Epoche jedoch keinen Abbruch.

Der Einfluss barocker Kunst und ihre damals sehr ausgebreitete Institutionalisierung und theoretische Fundamentalisierung, die sich in der Neugründung vieler spezialisierter Kunstakademien in Europa äußerte, reichte in die nachfolgenden kunsthistorischen Epochen hinein und prägte gleich mehrere Generationen von Malern und Malerinnen. Bis heute begeistern Barock Bilder sowohl Kunstexperten als auch Laien mit einem Auge für Talent und Gespür für Ausdrucksstärke – überzeugen Sie sich selbst!

Die Vielfalt barocker Kunst

Bekannte Maler der Epoche und atemberaubender Barock Bilder sind beispielsweise Rembrandt, Peter Paul Rubens oder Claudio Coello. Werke, die Einkehr in unseren Alltag gefunden haben und bis heute beliebte und berühmte Motive darstellen, sind unter anderem „Rückkehr des verlorenen Sohnes“ von Rembrandt, „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ von Jan Vermeer und zahlreiche Porträtzeichnungen bekannter Persönlichkeiten.

Porträts und Barock Bilder historischer oder religiöser Situationen runden eine prachtvolle Villa hervorragend ab. Selbst Altbauwohnungen mit entsprechend vorhandenen Details profitieren noch heute von der Barock Kunst. Naturmotive, die ebenfalls häufig Thema der Barock Bilder sind, verschaffen durch ihre Tiefenperspektive und ihre oftmals deftigen Kontraste einen Eindruck von Gemütlichkeit. In Wintergärten oder Teilen Ihrer Wohnung, die ohnehin mit Pflanzen oder artifiziellen Grüntönen verziert sind, runden diese Motive einiger Barock Bilder den Eindruck von naturverbundener Gelassenheit hervorragend ab. Dies gilt auch für die prägenden Stillleben, die in barocken Kunst vorzufinden sind.

Der Vielseitigkeit sind dabei übrigens kaum Grenzen gesetzt. Barock Bilder vermitteln je nach Maler und Motiv sowohl eine impulsive Aufbrauchsstimmung, Ruhe und Gelassenheit, Erhabenheit oder Sehnsucht. Ihr Fokus liegt dabei stets auf der Herausstellung von Perfektion, sodass Barock Bilder in Ihrer Wohnung wesentlich mehr sein werden als nur Dekoration. Barock Bilder kaufen, heißt für Sie auch sich selbst wiederzufinden und den heimischen vier Wänden einen eigenen Charakter zu verleihen.

Barock Bilder sind auf verschiedenen Materialien bei uns erhältlich

Wenn Ihr Interesse nun geweckt wurde und Sie ein Barock Gemälde kaufen möchten, achten Sie dabei auf die Vielzahl an Druckmaterialien, die wir für das von Ihnen gewählte Motiv zur Verfügung stellen. Bei klassischer Malerei bietet sich in erster Linie natürlich die Leinwand an. Das auf einen Keilrahmen gespannte, strukturierte Baumwollgewebe nimmt die Farben originalgetreu und plastisch auf und verleiht Ihrem ganz persönlichen Druck die authentische und atemberaubende Wirkung wahrhafter Barock Bilder. Auch unser außergewöhnliches Angebot eines Holzdrucks verleiht den Bildern ein einzigartiges Flair und verfügt über Robustheit und das auffällige Etwas, dass ihre heimischen vier Wände neuen Zauber einhauchen wird.