Lieferung bis Weihnachten: Bestellen Sie bis zum 19.12.2016!

Bewegungsunschärfe

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Bewegungsunschärfe: Wände gestalten mit „bewegenden“ Fotografien

Zu verwackelten Motiven kommt es bei Hobbyfotografien häufig eher versehentlich. Wenn bei schummerigen Lichtverhältnissen ohne Blitzlicht unscharfe Bilder mit verschwommenen Motiven entstehen, lässt sich selten noch etwas retten. Bei professionellen Fotografen jedoch ist dieser Effekt mitunter sogar erwünscht und wird entweder direkt beim Fotografieren oder nachträglich erzeugt. Die Bewegungsunschärfe lässt sich dabei unterschiedlich stark variieren – von einzelnen Passagen bis zum kompletten Bildausschnitt.

Bei Posterlounge finden Sie auf mehreren Seiten faszinierende Motive mit Bewegungsunschärfe. Lassen Sie sich begeistern von der Dynamik und dem Gefühl von Geschwindigkeit, dass Sie beim Betrachten Ihres neuen Wandbildes überkommt. Entdecken Sie in dieser Kategorie auch die verschiedenen Arten der Bewegungsunschärfe und wählen Sie unter unserer großen Auswahl Ihr persönliches Lieblingsbild.

Die richtige Technik ist alles

Ein wenig technisches Now-How ist die Voraussetzung für faszinierende Motive mit Bewegungsunschärfe. Um ein Motiv auf professionelle Weise unscharf wirken zu lassen, bedarf es einer längeren Verschlusszeit und einer schmaleren Blende, denn anders als bei der Highspeed-Fotografie soll das Motiv hier nicht eingefroren, sondern in Bewegung gezeigt werden. Aufnahmen mit partieller Unschärfe kommen dem gewohnten Sehen sogar insoweit entgegen, da wir auch im Alltag Vorder- und Hintergrund unterschiedlich fokussieren und bewegte Objekte nicht gestochen scharf wahrnehmen.

Durch Bilder mit Bewegungsunschärfe lässt sich verdeutlichen, dass sich das Subjekt der Aufnahme bewegt, was für den Betrachter sonst nicht immer offensichtlich ist. Dabei gibt es mehrere Methoden, Dynamik zu erzeugen. Beim sogenannten Mitzieh-Effekt bewegen sich Kamera und Objekt, wodurch ausschließlich der Hintergrund verschwimmt. Der Wisch-Effekt zielt darauf ab, statische Motive scharf und bewegliche Motive verschwommen abzubilden.

Fotografien mit Bewegungsunschärfe bei Posterlounge

Motive mit Bewegungsunschärfe sind etwas für jeden, der mit hochwertigen Wandbildern eindrucksvoller Fotografien seine Wände dekorieren möchte. Zu moderner Einrichtung passen am besten Druckmaterialien mit einer glatten Oberfläche wie Posterdrucke, Forex, Alu-Dibond und Acrylglas. Natürlich können Sie unsere Motive auch auf Leinwand oder als Holzbild bestellen und so Ihrem Zuhause einen Vintage-Charme verleihen.

Für welches Material Sie sich auch entscheiden, Wandbilder mit Bewegungsunschärfe sind der Blickfang eines jeden Raumes. Ist Ihre Bestellung in unserem System eingegangen, beginnen wir mit der Produktion und senden Ihnen das Produkt innerhalb weniger Tage direkt nach Hause, wo Sie sich selbst von der hohen Qualität unserer Wandbilder überzeugen können.