Ab sofort kostenloser Versand & Rückversand innerhalb Europas

Tingatinga Malerei

Kategorien
Filter
Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Tingatinga – Afrikanische Malerei in farbenprächtigem Gewand

Quietschbunt, aber alles andere als kitschig, das ist Tingatinga, eine Form der afrikanischen Malerei, die ursprünglich aus Tansania stammt. Das Besondere an dieser sind nicht nur die farbenprächtigen Motive, die Tiere, Pflanzen und alltägliche Dorfszenerien sowie Magie und Zauberei zeigen, sondern auch die ungewöhnlichen Materialen. Ursprünglich entstanden die Bilder nämlich auf Pressplatten und wurden mit gewöhnlichem Fahrradlack gemalt. Diese eigentlich für die Industrie vorhergesehene Farbe fand somit den Einzug in die Kunst – ungewöhnlich, aber eindrucksvoll! Die Anfertigung ist allerdings nicht ganz einfach, da der Lack eine sehr lange Trockenzeit hat. Somit wird zunächst der Hintergrund gemalt und nach und nach folgen weitere Schichten und Motive, bis das Bild vollendet ist.

Entwickelt wurde der Stil Ende der 1960er-Jahre von Edward S. Tingatinga, der gleichzeitig der Namensvetter wurde. Seine Bilder beeindruckten Familienmitglieder und Freunde so sehr, dass er seine Fähigkeiten an diese weitergab. Bis heute sind zahlreiche der Tingatinga-Maler Verwandte des Begründers.

Posterlounge.de präsentiert eine eindrucksvolle Auswahl der afrikanischen Bilder, die ein echter Hingucker sind. In ihren leuchtenden und prächtigen Farben ziehen sie sofort die Aufmerksamkeit auf sich und machen aus tristen weißen Wänden Wohnräume mit Charakter. Auf hochwertigem Material stellen die Kunstdrucke eine außergewöhnliche Dekoration dar, mit der ein Hauch Exotik in Ihrem Zuhause einzieht.

Außergewöhnliche Bilder aus Fahrradlack

Die Tingatinga entstanden 1968 eigentlich aus der Not heraus: ihr Erfinder, Edward S. Tingatinga, war arbeitslos und auf der Suche nach einer Möglichkeit, ein wenig Geld zu verdienen. So nahm er sich eine quadratische Pressplatte, auf der er mit herkömmlichem Fahrradlack eindrucksvolle Bilder entstehen ließ. Seine Motive wurden von Formen inspiriert, die sich traditionell bedingt in den letzten Jahrhunderten in Ostafrika entwickelten. Die Tingatinga-Bilder zeigen typisch afrikanische Tiere und Landschaften, aber auch durch die Swahili-Kultur inspirierte Mythen und Legenden. Diese werden in vielen bunten Farben gemalt, wodurch zwar häufig starke Kontraste entstehen, die Bilder aber nicht überladen wirken. Offensichtlich entsprechen die Motive nicht der Wirklichkeit, vielmehr besitzen sie einen symbolhaften Charakter, der manchmal auch an die Naive Malerei erinnert.

Wenn Sie Ihrem Zuhause mal wieder einen neuen Anstrich gönnen möchten und deswegen auf der Suche nach ausgefallener Dekoration sind, werden Sie bei den Tingatinga-Bildern garantiert fündig. Die fantastischen Farben verleihen jedem noch so trostlosen Raum belebende Frische, die man fortan jeden Tag erleben kann!

Tingatinga - Frische Akzente an weißen Wänden

Der Erfinder der Tingatinga-Bilder gab sein Wissen an zahlreiche Freunde und Familienmitglieder weiter, so dass es heute rund 500 Maler gibt, welche die eindrucksvollen Werke entstehen lassen. Hier bei Posterlounge.de finden Sie eine große Auswahl der faszinierenden Bilder, mit denen man die afrikanische Malerei hautnah und in den eigenen vier Wänden erleben kann. Auf hochwertiger Leinwand oder robustem Alu-Dibond kommen die Motive toll zur Geltung. Gekonnt in Szene gesetzt, sind sie eine edle Gestaltungsidee, die in Ihren Wohnräumen einen tollen Akzent darstellt, der Fernweh auslöst. Ein Muss für jedes Zuhause!