Lieferung bis Weihnachten: Bestellen Sie bis zum 19.12.2016!

Naive Kunst

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Erleben Sie eine faszinierende Strömung der Moderne

Die Naive Kunst ist eine Strömung der Moderne, die sich Anfang des 20. Jahrhundert durch Einflüsse der Avantgardebewegung entwickelte. Besondere Merkmale dieses einzigartigen Genres sind die scheinbare Einfachheit und Unbedarftheit, mit der die Bilder gemalt sind. Entdecken Sie bei Posterlounge die schönsten Motive Naiver Kunst und lassen Sie sich von den traumähnlichen Welten der Künstler verzaubern.

Scheinbare Schlichtheit und kindliche Arglosigkeit prägen die Stilmittel der Naiven Kunst: Oftmals fehlen Schatten, Konturen werden teils sehr hart gemalt und auch auf eine anspruchsvolle Perspektive wird meist verzichtet. Dadurch wirken die Werke häufig infantil, was zugleich den Reiz dieser Bewegung ausmacht.

Naive Kunst besticht nicht nur durch einen schlichten, puristischen Stil, sondern auch durch besonders leuchtende Farben, die nicht der Realität entsprechen. Je bunter ein Bild, desto mehr macht es den Anschein von laienhafter Kunst. Doch Kenner wissen, dass sich hinter der Einfachheit höchst außergewöhnliche und tiefsinnige Werke verbergen.

Als Naive Kunst wurden diese Werke erstmals von dem Kunsthistoriker Wilhelm Uhde bezeichnet. Er war es auch, der die Kunstrichtung ihre heutige Popularität zu verdanken hat. Uhde entdeckte das Talent des jungen Franzosen Henri Rousseau und machte seine und andere Naive Werke in der Ausstellung „Maler des heiligen Herzens“ einem breiten Publikum in Frankreich zugänglich.

Im deutschsprachigen Raum ist Adalbert Trillhaase bis heute der wichtigste Vertreter der Naiven Kunst. Ihm wird ein egozentrischer und eigenbrötlerischer Charakter nachgesagt, von dem wir zumindest in der Kunst profitieren können. Seine Bilder sind unverwechselbar und einzigartig – überzeugen Sie sich selbst.

Die Besonderheiten der Motive

Die Maler der Naiven Kunst waren stets auf der Suche nach Reinheit, Ursprünglichkeit und Unschuld. Dies spiegelt sich in der Motivwahl und der Malart ihrer Bilder wieder. Ihre fantastischen Themen und die Farbigkeit inspirierten viele namhafte Künstler wie Paul Klee oder Franz Marc.

Nicht selten waren Wunschträume und die eigene Kindheit eine Inspiration für die Maler. Dennoch ist Naive Kunst durchzogen von positiven Gedanken. Die Motive erwecken den Eindruck einer heilen Welt, in der sich Probleme wie von selbst lösen und die Gemüter durch und durch harmonisch gestimmt sind.

Ein fliegender Wal, ein Bett auf einer Blumenwiese oder ein Gitarre spielender Mann auf einem Tiger – das alles ist in der Naiven Kunst möglich. Perspektive und Farbgebung werden vernachlässigt, weil Träume sich eben auch nicht an die Regeln des Realismus halten. Diese Kunstrichtung ebnete damit den Weg für den Surrealismus. Seine Motive sind dermaßen von Träumen und dem Unterbewusstsein geprägt, dass auf der Leinwand alles andere als eine heile Welt zum Vorschein kommt.

Bekannte Werke der Naiven Kunst:

  • Henri Rousseaus „Der Traum“
  • Séraphine Louis „Der Paradiesbaum“
  • Adalbert Trillhaases „Adam und Eva“

Henri Rousseau: Der bedeutendste Vertreter der Naiven Malerei

Zu den wichtigsten Vertretern der Naiven Kunst gehört der Franzose Henri Rousseau. Er lernte das Handwerk der gemalten Kunst nie, sondern erlangte seine Fähigkeiten autodidaktisch. Nicht viele wissen, dass Rousseau vor seiner Zeit als Maller beim Zoll tätig war. Auch nachfolgende Vertreter der Strömung taten es ihm gleich und erarbeiteten ihre Fertigkeiten vollkommen selbstständig, was unter anderem in ganz individuellen Techniken resultierte. Louis Vivin arbeitete beispielsweise auf einem Postamt und Séraphine Louis verdiente ihr tägliches Brot als Putzfrau, bevor sie sich ganz und gar ihrer Leidenschaft zur Naiven Malerei hingaben.

Rousseaus Bilder imponieren durch traumgleiche Elemente, die zwar einfach gehalten, aber dennoch beeindruckend sind. Sein Stil, der sich durch harte Konturen, Perspektivlosigkeit und starke Farbkontraste auszeichnet, prägte die Naive Malerei nachhaltig. In seinen Werken treten die Merkmale der Naiven Kunst exemplarisch zum Vorschein und geben den Betrachtern Einblicke in eine wirklich einmalige und spannende Kunstströmung!

Entdecken Sie die faszinierenden Traumwelten der Naiven Kunst bei Posterlounge und setzen Sie mit der leuchtenden Farbenpracht faszinierende Akzente an Ihren Wänden. Wir bringen Ihr Lieblingsmotiv mit modernsten Druckverfahren auf die verschiedensten Materialien – von Leinwand über Poster bis Holz. Innerhalb weniger Tage erreicht Sie Ihr Wandbild ganz bequem zu Hause.