Ab sofort kostenloser Versand & Rückversand innerhalb Europas

Piraten Bilder

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Piraten Kunstdrucke: Kunstposter bei Posterlounge.de

Holzbein, Augenklappe, Dreispitz – so kennen wir ihn, den Piraten. Er taucht auf als Sinnbild für Abenteuer und Freiheit, aber auch für Brutalität und Gewissenlosigkeit. Dabei wird oftmals vergessen, dass der Seeräuber lange Zeit tatsächlich ein Beruf war. Bereits in der Antike raubten sich seefahrende Völker auf den Meeren gegenseitig aus, eine Vorgehensweise, die bis heute Bestand hat. Ihren Höhepunkt erlebte die Piraterie unumstritten zu der Zeit als Seefahrer fremde Kontinente entdeckten, die Welt hauptsächlich über Meereswege erschlossen war und über diese der Handel stattfand. Zu finden waren Seeräuber in allen Ländern und Kulturen der Erde, wobei sie eines verband: sie verbreiteten Angst und Schrecken unter den Handeltreibenden. Piraten enterten und plünderten die Frachtschiffe und nicht selten mussten die fremden Besatzungsmitglieder ihr Leben lassen. Bisweilen galt es auch, dass einige Seeräuber Gefangene mit auf ihre Boote nahmen und für diese Lösegeld einforderten. Alle Grausamkeiten vermochten jedoch nicht, dass Piraten oftmals das verklärte Bild eines Helden und Abenteurers genießen, was vermutlich nicht zuletzt durch zahlreiche Bücher, Filme und Erzählungen entstanden ist. Seeräuber lassen uns reichen Schätzen und fernen Welten, die es noch zu erkunden gibt, träumen. Posterlounge präsentiert eine Vielzahl Kunstdrucke und Kunstposter, die den Betrachter in Bann ziehen und Augenblicke voller Spannung und Wagnis erschaffen.

Harr Harr Harr, Kunstposter von Seeräubern aus Geschichte und Kunst

Mit einem Poster kann man das heisere Lachen, das zu jedem echten Piraten zählt, fast hören! Es ist ebenso ein Markenzeichen wie der Totenkopf auf der Schiffsflagge und das klappernde Holzbein. Welchen Nutzen die Augenklappe hatte, ist noch immer nicht genau bekannt. Sicher ist, dass nicht alle Piraten im Kampf ein Auge verloren haben können. Trotz allem ist der allseits bekannte Sichtschutz nicht wegzudenken. Ob Klaus Störtebecker, der berühmteste deutsche Pirat, eine Augenklappe trug, wissen wir nicht. Überliefert ist, dass er tatsächlich gelebt hat und einer der Anführer der sogenannten Vitalienbrüder war, ein Gruppe Piraten, die auf der Nord- und Ostsee ihr Unwesen trieb. Um ihn ranken sich zahlreiche Geschichten und Mythen, die die eine oder andere Seeräuberfigur der Kunst sicherlich inspiriert haben. Allgegenwärtig ist der verschrobene, jedoch erfundene, Jack Sparrow aus dem ‚Fluch der Karibik’. Ihm verdanken wir ein humoristisches Bild eines Piraten, der erheiternd doch auch unbeugsam sein kann. Ob real oder erfunden, Piraterie ist aus unseren Köpfen nicht wegzudenken, sie beflügeln unsere Phantasie und lassen uns von einer aufregenden Schatzsuche träumen. Mit einem Kunstposter von Schiffen und Piraten kann man sich auf diese spannenden Reise mitnehmen lassen.

Bereit zum Entern! Kunstdrucke der Herrscher der Weltmeere

Obschon sie grausam und brutal waren, werden Piraten von allen geliebt. So furchtlos und mutig wie sie sind keine! Sie segeln über die Meere, genießen Luft und Freiheit und bestehen ein Abenteuer nach dem anderen. Als Kunstdrucke sind Piratenmotive bei allen Altersklassen beliebt, ob als kindgerechte Illustration mit lustigen Tieren und wertvollen Schätzen, oder als Gemälde eines Gefangenen, der über die Schiffsplanke gehen muss. Posterlounge bietet verschiedene Poster für jeden Geschmack und jedes Alter. Mit einem Kunstdruck kann man sich einfangen lassen von dem mystischen Zauber, der von Piraten ausgeht und den Hauch von Freiheit und Abenteuer spüren!