Sommer-Special! Bis zu 20 % Rabatt auf alle Leinwandbilder – Angebot gültig bis 31.07.2016.

Männer

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Männer Bilder: Fotoposter bei Posterlounge.de

Männer sind überall auf Welt in den unterschiedlichsten Positionen zu finden. Jährlich feiern wir sie zu Christi Himmelfahrt als Männer und als Väter. Traditionell gesehen, ist der Mann das Oberhaupt der Familie. Allerdings konnte sich dieses veraltete Familienbild in den letzten Jahrzehnten etwas lockern, sodass es heute keine Seltenheit mehr ist, wenn sich die Frau auf ihre Karriere konzentriert und die Männer die Erziehung der Kinder und den Haushalt in die Hand nehmen. Auch auf Postern aus der ganzen Welt wird ersichtlich, dass man(n) nicht immer in konservative Rollen verfallen muss. Trotzdem verbinden wir bestimmte Vorstellungen und Attribute noch eindeutig mit der Männerwelt. Vor allem in der Welt der Berufe, nehmen besonders Männer mit bestimmten Gruppen Vorlieb. Ob Bauarbeiter, Automechaniker, Klempner oder Informatiker – auf Bildern sieht man Männer bei den unterschiedlichsten beruflichen Tätigkeiten. Auch Berufe die nach einem eher konservativen Weltbild von Frauen ausgeführt werden, werden heutzutage gerne von Männern verübt. Dazu zählen Krankenpfleger, Friseur, Sekretär und Flugbegleiter. In einigen Kulturen der Erde geht man mit der Rollenverteilung zwischen weiblichen und männlichen Personen jedoch noch etwas strenger um und eine freie Berufswahl ist beispielsweise nicht immer möglich. Posterlounge gibt faszinierende Einblicke in verschiedene Kulturen und verdeutlich die Stellung der Männer auf hochwertigen Fotopostern.

Männer in Märchen, Sagen und auf Postern

Laut der Bibel war der erste Mensch auf der Welt ein Mann, den Gott nach seinem Bild schuf. Aus Adams Rippe schuf Gott nach einer Weile einen zweiten Menschen, Eva. In der biblischen Erzählung und der kirchlichen Vorstellung sind Adam und Eva damit der Ursprung allen menschlichen Daseins. Doch auch in anderen Geschichten spielen Männer eine besondere Rolle. Vor allem in der Literatur werden ihnen immer wieder besondere Rollen zugeteilt. So erkennt man auch in den Erzählungen des Wilden Westens klare Bilder von Männern. Sie werden meist als starke Beschützer, als Cowboys oder Indianer dargestellt. Auch in anderen Märchen sind sie Ernährer und Anführer, Kämpfer und Rebellen. Aber in der Literatur und in Filmen verändern sich diese veralteten Ansichten immer mehr. Im Mittelalter entwickelte sich die Sage vom „Wilden Mann“. Dieser Urmensch lebte verlassen und allein in den Wäldern und stellte eine erstrebenswerte, naturverbundene Version des Menschen dar. Posterlounge präsentiert einzigartige und vielfältige Fotoposter von Männern aus allen Regionen der Erde, die uns die Entwicklung des Bildes des Mannes in der Literatur und Sagenwelt etwas näher bringen.

Berühmte Männer neu auf Fotopostern entdecken

Ob in der Politik, im Sport, der Wissenschaft oder der Kultur: überall finden sich berühmte und wichtige Männer, die bereits Großes leisten konnten. Ein berühmter Mann aus dem Bereich des Films ist James Bond. Die Figur des englischen Geheimagenten wird von den meisten Menschen auf Postern sofort erkannt und prägte das Bild, dass die Menschen von Männern allgemein besitzen. Er ist wohl der Inbegriff eines Frauenheld und Lebemann und beeinflusste mit seiner Einstellung Generationen. Ein Mann der ebenfalls in die Geschichte einging und mit passendem Equipment überall erkannt wird ist Neil Armstrong. Er war der erste Mensch, der den Mond betrat und stockte damit der ganzen Welt den Atem. Auf Bildern verbreitet die Mondlandung der Amerikaner und dieser ersten Schritte immer noch eine Gänsehaut. Als zweitwichtigste unter den Männern der Weltgeschichte wird Isaac Newton eingeordnet. Ohne den Physiker und Mathematiker wäre die Mondlandung höchst wahrscheinlich nicht möglich gewesen. Ein Fotoposter in den eigenen vier Wänden ist nicht nur ein besonderer, beispielloser Blickfang, sondern erinnert auch an die großen Leistungen, die in vielen Bereichen des Lebens von Männern erbracht worden.