Ab sofort kostenloser Versand & Rückversand innerhalb Europas

Argentinien

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Atemberaubende Poster von Argentinien auf Posterlounge

Argentinien ist das zweitgrößte Land auf dem südamerikanischen Kontinent und das achtgrößte der Erde. Der Name leitet sich vom lateinischem Wort für Silber „argentum“ ab, ein Hinweis darauf was die spanischen Eroberer im Land zu finden hofften. Erst im Jahr 1816 erlangte Argentinien die Unabhängigkeit von Spanien. Die Landeshauptstadt ist Buenos Aires, auch Ursprungsort des Tango, die als eines der größten Ballungs- und Kulturzentren Südamerikas angesehen wird. Durch seine Größe umfasst Argentinien mehrere Klima- und Vegetationszonen und so eine reiche Artenvielfalt an Tieren. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass Bilder und Poster von Argentinien unglaublich viel zu zeigen haben und wahnsinnig facettenreich sind. Argentinien hatte bisher eine bewegte Vergangenheit und konnte sich erst ab 2002, nach der letzten großen Wirtschaftskrise des Landes sowohl wirtschaftlich, als auch politisch stabilisieren. Seit 2007 hat Argentinien, als eines der wenigen Länder der Erde eine Frau als Präsidentin an der Spitze der Präsidentielle Demokratie, Cristina Elisabet Fernández de Kirchner. Trotz all der politischen Unruhen blieb die landschaftliche Schönheit des Landes relativ unberührt und sorgt weiterhin für atemberaubende Bilder bei Posterlounge, die jedes Zimmer sofort verwandeln.

Einzigartige Lebensräume sorgen für einzigartige Poster

Argentinien bietet für Reisende eine Vielzahl an Highlights. Man findet hier sowohl den höchsten Berg des gesamten amerikanischen Kontinent, den Aconcagua (6959m), als auch den tiefsten Punkt, die Laguna del Carbón (100m unter Meeresspiegel). Im Nordenwesten kann man die Höhen der eher trockenen Anden erkunden, im Nordosten die feuchte Region der Pampa, sowie die kargen baumlosen Landschaften Patagoniens. Diese landschaftlichen Variationen auf den Postern fesseln jeden Betrachter sofort und sorgen für stimmungsvolle Momentaufnahmen, die sofort Reisesehnsucht wecken. Auch die Tierwelt ist entsprechend vielseitig. Argentinien hat eine Vielzahl an Tieren, deren Lebensraum nur hier zu finden ist. Gerade in den Weiten der Pampa und Patagonien findet man eine Vielzahl dieser Tiere. Dazu zählen beispielsweise der Mähnenwolf, der Mara, der Andenschakal, das Capybara und das Guanako. Diese Tiere faszinieren natürlich auch auf Postern und ziehen die Aufmerksamkeit sofort auf sich.

Ein kultureller Schmelztiegel der für faszinierende Bilder sorgt

Die Kultur und Mentalität Argentiniens ist geprägt durch die Zuwanderungswellen im 19. Jahrhundert. Die Argentinier sind ein Volk aus Einwanderern verschiedenster europäischer Länder. Dieser Einfluss ist immer und überall deutlich spürbar. Selbst der Tango hätte nicht entstehen können ohne Einflüsse verschiedenster Nationaltänze und rhythmischen Besonderheiten, wie der polnischen Mazurka und der böhmischen Polka. Erst mit Einflüssen aus Kuba und afroamerikanischen Elementen konnte sich ein eigenständiger Nationaltanz entwickeln, der seit 2009 von der UNESCO auch zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit gezählt wird. Die Faszination dieses dramatischen Tanzes wird auch auf den fesselnden Postern bei Posterlounge deutlich. Selbst auf Bildern verliert der Tango nichts von seiner verführerischen Kraft. Und auch in der Pampa findet man noch heute die Gauchos, die Nachkommen von europäischen Einwanderern und den Indigos, die noch immer Viehzucht in den endlosen Weiten des Landes betreiben. Argentinien ist ein Land voller Kontraste und atemberaubender Schönheit, die jeden Reisenden sofort in den Bann schlägt. Auch auf Bildern verliert dieses einzigartige Land nichts von seiner Faszination und Schönheit.