Lieferung bis Weihnachten: Bestellen Sie bis zum 19.12.2016!

Bali

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Paradiesisches Bali auf Fotopostern bei Posterlounge

Bali ist eine zauberhafte indonesische Insel im Indischen Ozean. Ganzjährig herrscht hier ein warmes tropisches Klima und von November bis März fallen starke Monsunregen auf der Insel. Die ersten Bewohner kamen etwa 1500 vor. Chr. aus dem südlichen Indien. Mit der Zeit entwickelte sich hier ein starkes Königreich, dass sich auch der niederländischen Besatzung in den Jahren 1846 bis 1942 nicht beugen wollte. Die Rajas, Herrscher der einzelnen balinesischen Provinzen, brannten ihre Paläste nieder und zogen in ihren prunkvollsten Gewändern zusammen mit ihrer Familie, Hofstaat, Priestern und Kriegern in den Krieg gegen die kolonialen Eroberer. Im zweiten Weltkrieg besetzten japanische Streitkräfte Bali, bis im Jahr 1945 endlich die Unabhängigkeit des Landes erklärt wurde und es zu einem Teil Indonesiens wurde. Leider wollten die Niederländer diesen Status nicht anerkennen und zogen sich erst vier Jahre später zurück. Traumhafte Sandstrände, paradiesische Regenwälder und eine einzigartige Flora und Fauna locken abenteuerhungrige Touristen das ganze Jahr über. Die Schönheit Balis ist auch auf den strahlenden Fotopostern bei Posterlounge eingefangen. Die imposanten Landschaftsaufnahmen der Insel mit den satten Farben wirken beinahe unwirklich. Auch die eindrucksvollen Bilder der balinesischen Unterwasserwelt zeigen die paradiesische Schönheit der Küste. Für eine anspruchsvolle und atemberaubende Wanddekoration findet man bei den leuchtenden Fotografien Balis sicher das richtige Bildmotiv. Mit einem Fotoposter oder einer Leinwand von Posterlounge zaubert man so in jedem Raum ein ganz besonderes Gefühl.

Die Schönheit Balis auf strahlenden Fotopostern

Vor der Kultivierung der Landwirtschaft waren die größten Teile der Insel von Monsunwald bedeckt, doch jetzt sind die Wälder stark zurückgedrängt. Seit 1984 ist die ursprüngliche Inselvegetation im Bali-Barat-Nationalpark geschützt. Ansonsten findet man auf Bali vor allem Blütenbäume wie Frangipani oder Hibiskus und in den trockeneren Regionen Schraubenbäume und Lontarpalmen. Oberhalb von etwa 800 Metern kann man durch dichte tropische Nebelwälder stromern oder in der Nähe von Flüssen und Meeresküsten durch Mangrovenwälder wandern. Die strahlenden Naturfotografien Balis bei Posterlounge machen richtig Lust darauf die Insel zu erkunden. Überall auf der Insel, nicht nur in Reservaten, trifft man auf Makakken und Grauaffen, Warane und Geckos. Im Nationalpark kann man noch die letzten Exemplare des javanischen Wildrindes entdecken und die nur auf Bali lebende Vogelart des Balistar. Die Flora und Fauna Balis wirkt schon auf den einzigartigen Fotopostern bei Posterlounge atemberaubend.

Urlaub für Zuhause dank Posterlounge

Die meisten Berge Balis sind vulkanischen Ursprungs und bedecken etwa drei Viertel der Insel. Der höchste Berg der Insel mit etwa 3300 Metern ist der Gunung Agung, imposant erhebt er sich auf den Landschaftsbildern bei Posterlounge über seine Umgebung. Gerade in der Dämmerung wirkt der noch aktive Vulkan besonders eindrucksvoll. Schon bevor der Hinduismus auf Bali zur Hauptreligion wurde galt der Berg als heilig und auf seiner Südwestseite befand sich ein Schrein zur Verehrung der hier lebenden Ahnengeister. Heute steht an der Stelle der hinduistische Tempel Pura Besakih. Im Jahr 1963 begann eine der stärksten Vulkaneruptionen Indonesiens, von Februar bis Januar 1964 wurde die Insel immer wieder von Ausbrüchen verschiedenster Stärken heimgesucht. Die Wildheit der indonesischen Insel fasziniert schon seit langem Touristen aus aller Welt. Mit den imposanten Naturfotografien von Posterlounge kann man sich diese Wildheit direkt nach Hause holen und so mit Fotopostern für ein originelles und einzigartiges Wohngefühl sorgen.