Lieferung bis Weihnachten: Bestellen Sie bis zum 19.12.2016!

Taj Mahal

Kategorien
Filter
Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Das Taj Mahal auf Fotopostern bei Posterlounge

Das Taj Mahal ist wohl eines der schönsten Gebäude der Welt – verbunden mit einer der schönsten Liebesgeschichten überhaupt. Im indischen Agra steht auf einer 100x100 Meter großen Marmorplattform das 58 Meter hohe und 56 Meter breite Mausoleum. Der Großmogul Shah Jahan ließ es im Jahre 1631 im Gedenken an seine große Liebe Mumtaz Mahal erbauen. Das Taj Mahal ist eines der schönsten und bedeutendsten Beispiele für islamische Kunst und wurde daher auch 1983 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerben aufgenommen. Auch ist es jedes Jahr Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt und ein beliebtes Ziel von frischvermählten indischen Ehepaaren, denn eine Legende besagt, dass ein Besuch des Mausoleums die gegenseitige Liebe der Eheleute stärken soll. Die unglaubliche Schönheit und Kraft des monumentalen Baus ist auch auf den strahlenden Fotografien bei Posterlounge spürbar. Gerade auf den Aufnahmen im Sonnenuntergang wirkt das Gebäude ganz besonders magisch und versprüht einen schillernden Zauber. Auf einzigartigen Nahaufnahmen sind die besonderen baulichen Details festgehalten und zeugen von der Raffinesse der damaligen Baumeister. Seine zauberhafte Romantik bringt das Taj Mahal auf Fotopostern und Fotoleinwand von Posterlounge direkt nach Hause. Der unvergleichliche Charme des Bauwerks ist ein Blickfang für jeden Raum.

Der wohl schönste Liebesbeweis auf traumhaften Bildern

Die Geschichte hinter dem traumhaften Bauwerk auf den imposanten Bildern bei Posterlounge ist tragisch und schön zugleich. Der junge Prinz Shah Jahan war auf einem Markt in Indien unterwegs als er sich unsterblich in ein wunderschönes Mädchen verliebte. Ihm war sofort klar, dass er dieses unbedingt heiraten muss und er warb solange um sie, bis er sie im Jahr 1612 endlich zur Frau bekam. Zur damaligen Zeit war es üblich, dass die Adligen ihren Ehefrauen einen neuen Namen verliehen der ihre Wichtigkeit ausdrücken sollte. Shah Jahan nannte seine Frau Mumtaz Mahal, „Juwel des Palastes“. Der Shah wurde im Laufe der Zeit zum Herrscher Indiens und er und seine Frau waren überall sehr beliebt, da sich für die Armen und Bedürftigen einsetzten. Nach 19 Ehejahren bekam Mumtaz das 14. Kind und verstarb leider bei der Geburt. Der Shah verfiel daraufhin in tiefste Trauer und begann noch im selben Jahr mit dem Bau des Mausoleums und übergab die Regierung an seinen Sohn um sich voll und ganz dem Monument zu widmen.

Ein Gedenken für die Ewigkeit auf strahlenden Fotos

Aus ganz Asien wurden die wertvollsten Baumaterialien herbei geschafft und 20 000 Handwerker arbeiteten Tag und Nacht. Allein 28 verschiedene Arten von Edelsteinen und Halbedelsteinen wurden in den Marmor eingesetzt. 15 Jahre dauerte der Bau und das Taj Mahal und der riesige Garten erstrahlten endlich in voller Pracht. Shah Jahan hatte eines der imposantesten Bauwerke der Welt erbaut und ließ sich nach seinem Tod neben Mumtaz beisetzen. So waren die Liebenden dann endlich wieder vereint – diesmal für die Ewigkeit. Das Taj Mahal auf Fotopostern ist sicher eines der schönsten Fotomotive bei Posterlounge. Der Dichter Rabindranath Tagore beschrieb es sehr treffend in einem seiner Gedichte als „eine Träne auf der Wange der Zeit“. Als Wanddekoration und zauberhafte Momente sind die Bilder einfach perfekt.