Lieferung bis Weihnachten: Bestellen Sie bis zum 19.12.2016!

Die 7 Chakren

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Die 7 Chakren Kunstdrucke: Kunstposter bei Posterlounge.de

Die Lehre der Chakren stammt ursprünglich aus dem Hinduismus und findet Verbreitung im Yoga und der Esoterik. Als Chakra wird dabei ein Energiezentrum zwischen dem Körper und der Seele bezeichnet. Im menschlichen Körper existieren sieben Hauptzentren, die sich entlang der Wirbelsäule befinden und sich, von unten beginnend, über den Rumpf bis hin zum Kopf erstrecken. Jedem einzelnen Chakra kommt eine verschiedene Bedeutung zu und steht gleichzeitig für bestimmte Emotionen und Organe. Darüber hinaus wird jedem ein Symbol oder ein Mandala sowie eine Farbe zugeordnet. Dass die sieben Chakren nicht nur Energie fließen lassen sondern auch wunderschön anzusehen sind, kann man auf Kunstdrucken entdecken. Sie zeigen die Sinnbilder in ihren kräftigsten Formen und Farben. Als außergewöhnliche Wanddekoration zaubern sie auf Kunstpostern Spiritualität in die eigenen vier Wände und lassen den Betrachter zur Ruhe kommen. Ein Bild der sieben Chakren kann durchaus unterstützend wirken, wenn man im Wohnzimmer Yogaübungen macht oder meditiert. Auch wer sich mit Esoterik nicht auskennt, wird sich an den Darstellungen der Energiezentren erfreuen, da sie durch ihre Ästhetik bestechen und Spannungen lösen können. Posterlounge präsentiert die schönsten Mandalas, welche die sieben Chakren symbolisieren und Körper und Geist auf einmalige Weise positiv beeinflussen!

Bedeutungsvolle Energiezentren – Chakren auf Kunstpostern entdecken!

Die sieben Chakren stehen im hinduistischen Glauben für ganz unterschiedliche physische sowie psychische Bereiche. Das erste, das Wurzelchakra, ist rot und steht für die Verbindung zum irdischen Leben. Das Sakralchakra symbolisiert in orange körperliche Emotionen und Regungen wohingegen das Solarplexuschakra, das dritte der Energiezentren, gelb ist und die Gedanken sowie das Unterbewusstsein versinnbildlicht. Das Herzchakra ist hellgrün und stellt die Hingabe und Herzensfreude dar, das hellblau Halschakra die Kommunikation sowie Wahrheitsfindung. Das Stirnchakra ist das sechste und Ausdruck beziehungsweise Öffnung der Seele, es trägt die Farbe Violett. Das letzte Chakra nennt sich Kronenchakra. Es ist weiß transparent und steht für die Verbindung mit dem Göttlichen wie auch für Spiritualität und Erleuchtung. Auf Kunstdrucken und Kunstpostern kann man die Kraft der beeindruckenden Symbole spüren und sich durch ihre Energie beflügeln lassen. Die sieben Chakren beeinflussen die Psyche, den Charakter, Organe sowie Emotionen und auf Bildern wirken sie sich in jedem Fall wohltuend auf das eigene Befinden aus.

Die sieben Chakren als spirituelle Wandbilder

Bilder oder Kunstposter der sieben Chakren können sehr ausgleichend auf das eigene Wohlbefinden wirken. Es ist sehr wichtig, dass die Energiezentren in einem harmonischen Schwingungsverhältnis zueinander stehen und gleichmäßig geöffnet sind, so dass die Energien problemlos fließen können. Sind die sieben Chakren oder auch nur einige davon blockiert, fühlt man sich nicht gut und ist unausgeglichen. Um solche Blockaden zu lösen, bieten sich Yoga- und Meditationsübungen an, die durch einen Kunstdruck der Chakren unterstützt werden. Sowohl im eigenen Zuhause als auch in der Yogaschule dekorieren die Mandalas und Symbole nicht nur kahle Wände, sie beleben auch die Energieströme und verbreiten eine angenehme, spirituelle Atmosphäre. Die Chakren sind Spiegelbild des eigenen Bewusstseins und Unterbewusstseins und eine Darstellungen von ihnen erinnert täglich daran, dass es von großer Wichtigkeit ist, auf sich zu achten und im Einklang mit sich selbst zu sein! Posterlounge hält deswegen die schönste Bildauswahl der sieben Chakren für die eigenen vier Wände bereit!