Ab sofort kostenloser Versand & Rückversand innerhalb Europas

Iron Maiden Poster

Mit Iron Maiden Postern echte Metal-Klassiker auf der Wand verewigen

Die Band Iron Maiden um Bassist und Gründungsmitglied Steve Harris zählt zu den erfolgreichsten Metal-Gruppen aller Zeiten. Die Pioniere des New Wave of British Heavy Metal haben in rund 40 Jahren mit 16 Studio-Alben die Welt des Metals unverkennbar beeinflusst.

Songs wie „Phantom Of The Opera“, „The Number Of The Beast“ oder „2 Minutes To Midnight“ sind nur einige der unzähligen Songs, die nicht nur dem eingefleischten Fan ein Begriff sind. Mit einem Iron Maiden Poster holen Sie sich einen Metal-Klassiker an die Wand, um den Sie Ihre Freunde beneiden werden.

Auf Iron Maiden Postern darf „Eddie“ nicht fehlen

Neben den musikalischen Klassikern hat die britische Band mit dem wohl bekanntesten Maskottchen des Business, Eddie, einen grafischen Coup gelandet, der die Band unvergesslich macht. Eddie findet sich nahezu auf jedem Album-Artwork und Iron Maiden Poster wider. Im Gegensatz zu den namenlosen Gestalten auf den Covern vieler Metal-Kollegen hat Eddie richtig Charakter und begleitet Iron Maiden schon seit ihrem gleichnamigen Long Player Debüt.

Eddie ist sehr wandlungsfähig und erscheint passend zu den Themen der Liedtexte und dazugehörigen Iron Maiden Postern in verschiedenen Formen. Beim Song „Death On The Road“ ist er ein erbitterter Kutscher und auf dem Cover des aktuellen Albums „The Book Of Souls“ erscheint Eddie als ein zähnefletschender Maya-Indianer. Es versteht sich von selbst, dass das gruselige und geschätzte Maskottchen auf unseren Iron Maiden Postern nicht fehlen darf.

Im Jahr 2015 sorgte Eddie für Aufruhr in Berlin. Ein großes Iron Maiden Poster hing anlässlich der Veröffentlichung des Albums „The Book Of Souls“ als Werbung auf einer Leinwand im Berliner Stadtteil Kreuzberg. Besorgte Eltern überklebten Eddie mit dem Hinweis auf Kindergärten und Grundschulen in der Nähe und ernteten dafür Spott in den sozialen Medien. Sorgen auch Sie mit einem Iron Maiden Postern in den eigenen vier Wänden für ordentlich Aufruhr!

Iron Maiden Poster und Videospiele für echte Fans!

Iron Maiden haben sich aufgrund ihres Erfolges untrennbar mit dem Metal verknüpft. Weicht man die Genre-Grenzen zwischen Hardrock und Metal jedoch ein wenig auf und will die größten Bands dieser Richtungen nennen, stehen sie in einer Zeile mit AC/DC, Metallica und Motörhead.

Der kommerzielle Erfolg der Band beruht nicht nur auf ihrer begehrten Musik. Iron Maiden beweisen zudem guten Geschäftssinn. Neben Merchandise, wie Iron Maiden Postern, T-Shirt und einem eigenen Bier, hält die kreative Band etwas ganz Besonderes für Ihre Fans bereit: Zum einen den First Person Shooter „Ed Hunter“ und zum anderen das Mobile Game „Legacy Of The Beast“. Als Videospiel-Fan gehören auch dieses Games auf einem Iron Maiden Poster an der Wand verewigt.

Trotz des enormen Erfolgs pflegt die Band ein bodenständiges Image und kommt ganz ohne Skandale und egozentrisches Tamtam aus, was man von ihren ebenfalls britischen Kollegen Black Sabbath wohl nicht behaupten kann. Iron Maiden sind trotz harter Musik und dem gruseligen Touch der Iron Maiden Poster ein absolutes Vorbild.

Iron Maiden Poster verleihen jedem Raum echtes Metal-Flair

Leider macht die Zeit auch nicht vor Ikonen halt. Im Dezember 2015 verstarb Ian Fraser Kilmister alias „Lemmy“, der Frontmann und Bassist von Motörhead, im Alter von 70 Jahren. Bereits 2013 waren Motörhead aufgrund gesundheitlicher Probleme gezwungen das Konzert beim Wacken Open Air ungeplant zu verkürzen. Auch AC/DC‘s Sänger Brian Johnson musste aufgrund von Gehörproblemen sein Mikro an den Nagel hängen. Von Iron Maiden hört man glücklicherweise noch keine derartigen Probleme. Sie touren mit voller Power um die ganze Welt, sodass sich ihre Fans an immer wieder neuen Iron Maiden Postern erfreuen können.

Einen kleinen Verlust musste die Band allerdings schon verkraften: Das vermutlich größte und am weitesten gereiste Iron Maiden Banner, die „Ed Force One“, musste in Rente. Der Band eigene Jumbo-Jet, auf dessen Leitwerk zur letzten Tour Eddies Kopf zu sehen war, wurde in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Mit dem Iron Maiden Poster „The Book Of Souls“ bleibt es den Fans allerdings auf ewig erhalten. Eddie vermag es nicht nur Flugzeuge aufzuwerten, sondern verleiht als Iron Maiden Poster auch Türen und Wänden einen ganz eigenen Stil, ganz im Sinne des Metals!