Lieferung bis Weihnachten: Bestellen Sie bis zum 19.12.2016!

Affen

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Die fantastische Welt der Affen auf Fotopostern bei Posterlounge

Die Gruppe der Primaten umfasst etwa 400 verschiedene Arten, unterteilt in zwei Unterordnungen, die Trockennasenaffen und die Feuchtnasenaffen. Unter den Trockennasenaffen ist sicher die bekannteste Gruppe die der Menschenaffen, zu denen Orang-Utans, Schimpansen, Gorillas und auch die Menschen zählen. Einen Blick in die fantastische Welt dieser Tiere bekommt man auf den imposanten Bildern bei Posterlounge. Die fabelhaften Naturfotografien zeigen die verschiedensten Vertreter aus nächster Nähe. Die meisten Primaten leben in den Tropen und Subtropen Amerikas, Afrikas und Asiens. In den Regionen südlich der afrikanischen Sahara haben sie die größte Artendichte erreicht. Die verschiedenen Vertreter können sich auch im Aussehen beträchtlich unterscheiden. Die kleinste Art ist der Berthe-Mausmaki, der nur 10 Zentimeter groß wird und etwa 38 Gramm wiegt. Sein Verwandter der Gorilla ist dagegen ein echter schwergewichtiger Riese, stehend kann er 1,80 Meter groß sein und bis zu 275 Kilo wiegen. Bei Posterlounge entdeckt man eindrucksvolle Motive der Primaten und bekommt einen Blick eröffnet, der einem sonst nie möglich ist. Ob hoch oben in den Bäumen, miteinander spielend oder kuschelnd – die Primaten sind einfach ganz fantastische Bildmotive. Die brillanten Fotografien sind als Fotoposter oder Leinwand von Posterlounge ein spektakulärer Blickfang an jeder Wand und zaubern eine exotische Atmosphäre in jedem Raum.

Die Artenvielfalt der Primaten bei Posterlounge

Einzelgänger gibt es bei den Primaten eher selten. Wie die Gibbons leben die meisten Tiere in langjährigen monogamen Beziehungen oder sogar in größeren Gruppen. Entweder lebt dann ein Männchen mit zahlreichen Weibchen zusammen oder es sind gemischte Gruppen mit einer speziellen Rangordnung. Untereinander spielt die Kommunikation oder Interaktion eine große Rolle. Besonders bekannt sind beispielsweise die Urwaldkonzerte der Brüllaffen oder die Duettgesänge der Gibbonpärchen. Auf den einzigartigen Bildern bei Posterlounge erhält man einen einzigartigen Einblick in das Familienleben der Primaten. Unschwer ist auf den Fotografien erkennbar, wie wichtig sich die Tiere einander oftmals sind. Auch die Ähnlichkeit zum Menschen ist auf vielen Bildern einfach nicht zu übersehen. Leider sind viele Affenarten durch die großflächigen Abholzungen der Wälder vom Aussterben bedroht. Auch werden sie häufig noch als Nahrungsquelle und wegen ihrem Fell gejagt. Auch wenn in den letzten 200 Jahren keine Art ausgestorben ist, so ist es äußerst knapp bei den Spinnen- und Löwenäffchen Südamerikas, dem Silbergibbon auf Java und dem Sumatra-Orang-Utan.

Natur pur auf eindrucksvollen Fotopostern

Durch die Ähnlichkeiten zum Menschen im Körperbau und anderen Angewohnheiten gelten die Tiere in einigen Religionen als heilig. Der Pavian war oftmals die Gestalt des altägyptischen Gottes Thot und sie waren die Begleiter auf dem Weg ins Totenreich. Sie standen daher unter besonderem Schutz und wurden sogar mumifiziert. In Indien gelten der Rhesusaffe und der Hanuman-Langur als heilig und bevölkern dort die Tempel und Städte. Es ist ihnen sogar erlaubt Gärten und Marktstände unbehelligt zu plündern. Auch als Nutztiere für Tierversuche im medizinischen und kosmetischen Bereich werden Affen gern verwendet. Allerdings ist diese Nutzung äußerst umstritten und heftig diskutiert. Die strahlenden Bilder bei Posterlounge erinnern immer wieder daran, dass die Tiere und ihr Lebensraum unbedingt geschützt werden müssen. Nicht nur Natur- und Tierliebhaber kommen bei den einzigartigen Bildmotiven voll auf ihre Kosten, auch Liebhaber eines originellen Einrichtungsstils finden hier garantiert das richtige Fotoposter!