Ab sofort kostenloser Versand & Rückversand innerhalb Europas

Spinnen

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Die faszinierende Welt der Spinnen auf Fotopostern bei Posterlounge

Spinnen sind wahrscheinlich eine der spannendsten und faszinierendsten, aber auch gleichzeitig eine der gefürchtetsten Tierarten der Welt. Einen Einblick in die Welt dieser aufregenden Tiere erhält man bei Posterlounge auf fantastischen Fotografien. Auf den Bildern entdeckt man die Spinnen in all ihren Einzelheiten und faszinierenden Details aus größter Nähe – ein Blick der einem sonst nur selten gewährt wird. Spinnen zählen zu den Gliedertieren und haben ein hartes, äußeres Skelett und acht Beine. Ansonsten unterscheiden sich die einzelnen Vertreter, wie man ja auch schon auf den Bildern bei Posterlounge sieht, aber oftmals beträchtlich in Größe und Färbung. Die Männchen der tropischen Riesenkrabbenspinne erreichen beispielsweise eine Spannweite von etwa 30 Zentimetern. Die Familie der Vogelspinnen können eine Körperlänge von 12 Zentimetern haben und eine Spannweite von 28 Zentimetern. Aber es gibt eben auch Arten, die man geradeso mit bloßem Auge erkennen kann und deren Körper im ausgewachsenen Zustand gerade einmal 0,5 Millimeter misst. Momentan sind rund 38 000 verschiedene Arten bekannt, aber Fachleute gehen davon aus, dass sich bei intensiver Erforschung der Tropen diese Zahl locker noch verdoppeln oder verdreifachen wird. Die Welt der Spinnen auf den eindrucksvollen Fotografien bei Posterlounge fesselt sofort jeden Betrachter der Bilder. Die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum machen sofort neugierig und setzten so außergewöhnliche Blickpunkte an jeder Wand. Liebhaber einer attraktiven und vor allem originellen Wanddekoration finden hier mit Sicherheit das richtige Motiv für ein Fotoposter oder eine hochwertige Leinwand von Posterlounge.

Geschickte Jäger auf fesselnden Bildern

Spinnen sind ausgesprochen raffinierte Jäger. Die meisten von ihnen gehen mit selbstgebauten Netzen auf Beutefang, die sie durch Seide aus ihren Spinndrüsen produziert haben. Die tropische Gattung Nephila hält hier den Rekord mit Netzen von bis zu zwei Metern Durchmesser. Die beinahe unsichtbaren Netze der Spinnen sind eigentlich wirkliche Kunstwerke und ihre filigrane Gestaltung ist auch auf den imposanten Bildern bei Posterlounge zu bewundern. Mit den Netzen ist es ihnen ein Leichtes fliegende Insekten einzufangen. Ist ein Insekt erst einmal im Netz, registrieren sie die Schwingungen und töten es mit Gift und umgarnen es mit einem dünnen Faden damit es nicht rausfällt. Dieser faszinierende Vorgang ist auch auf den Fotografien bei Posterlounge eindrucksvoll festgehalten. Die Spinnenvertreter, die keine Netze bauen fangen dagegen ihre Beute schleichend, rennend oder lauernd.

Eindrucksvolle Naturfotografie für Zuhause

Obwohl viele Menschen geradezu panische Angst vor Spinnen haben, sind nur etwa 30 Arten für den Menschen wirklich gefährlich. Und auch diese greifen normalerweise nicht an, sondern attackieren nur wenn sie sich selbst bedroht oder in die Enge getrieben fühlen. Die bekannteste Vertreterin der Giftspinnen ist mit Sicherheit die Schwarze Witwe. Die meist schwarz gefärbte Giftspinne wird nur etwa 1,5 Zentimeter groß und ist entgegen ihres schlechten Rufes nur selten eine Gefahr für den Menschen. Viele Gesellschaften in denen die Spinnen zum alltäglichen Leben dazu gehören, verehren die Spinnen oftmals als Gottheit oder verspeisen sie als Delikatesse. Doch egal, ob man Spinnen mag oder nicht - die Bilder bei Posterlounge fesseln einfach das Auge und regen sofort die Phantasie an. Ein Stück Natur holt man sich so ganz einfach als Fotoposter direkt nach Hause.