Ab sofort kostenloser Versand & Rückversand innerhalb Europas

Ballone

Sortierung:
  • Beliebtheit
  • Neuheiten

Ballone – Der Traum vom Fliegen auf einzigartigen Kunstpostern

Posterlounge.de lädt ein, mit wunderschönen Ballonmotiven auf attraktiven Kunstpostern gedanklich abzuheben und den hektischen und stressigen Alltag hinter sich zu lassen. Über den Wolken mitten im blauen Himmel schwebend erlebt man ein bis dahin nie gekanntes Gefühl von Weite und Freiheit. Getragen vom Wind lässt man allen unnötigen Ballast einfach los. Sorgen und Probleme werden wie die Welt unten am Boden immer kleiner und kleiner. Der grenzenlose Panoramablick auf die Erde ist ein beeindruckendes Naturerlebnis. Wie einst die großen Erfinder und Entdecker am Himmel schwebend fühlt man sich wie ein echter Abenteurer und kann sich den uralten Menschheitstraum vom Fliegen erfüllen. Ballonfahren muss so schön sein! Selbst wer am Boden bleiben muss, kann sich an dem herrlichen Anblick der bunten kugelförmigen Gebilde am Himmel erfreuen. Bilder und Kunstdrucke von Ballonfahrten bringen das einzigartige Gefühl von Grenzenlosigkeit und Freiheit in die eigenen vier Wände. Die beruhigenden Motive laden zum Träumen ein und vermitteln eine wunderbare Leichtigkeit. Als älteste Luftfahrzeuge der Menschheit versprühen Ballonmotive zudem auch einen wunderbaren Hauch von Nostalgie.

Nostalgie pur mit eindrucksvollen Ballonmotiven auf attraktiven Kunstdrucken

Seit im Jahre 1783 das erste Mal ein bemannter Ballon in den Himmel stieg, hat sich die Technik des Ballonfahrens im Wesentlichen kaum verändert. Die Papierfabrikanten und Brüder Montgolfier erkannten als erste, dass es möglich ist, mit Hilfe von Feuer und heißer Luft zu fliegen. Im Juni 1783 ließen sie den ersten Heißluftballon aus Leinwand und Papier abheben. Einige Monate später flog dann auch schon der erste Mensch in einem Ballon über Versailles. Noch im gleichen Jahr experimentierte der Physiker Jacques Charles erfolgreich mit Ballonen, deren Traggas Wasserstoff war. Noch heute werden diese Wasserstoffballone ihm zu Ehren Charliere genannt. Erste Vorläufer der Heißluftballone kannte man aber bereits im alten China vor fast 2000 Jahren. Die mit Kerzen betriebenen kleinen Lampions dienten als Signal und sind noch heute unter dem Namen Kong-Ming-Laternen beliebte Glücksbringer bei festlichen Veranstaltungen wie beispielsweise dem chinesischen Laternenfest oder auch bei Hochzeiten. Bilder und Poster mit Ballonmotiven bringen aufgrund ihrer Historizität deshalb auch immer etwas Nostalgisches in die Wohnung.

Ballone auf hochwertigen Kunstpostern als außergewöhnliche Wandgestaltung

Schon die ersten Ballonfahrer nannten das Fliegen mit dem Ballon „Fahren“, da sie den Himmel mit dem Meer verglichen. Ein Ballon würde genauso fahren wie ein Schiff auf dem Ozean. Zudem ist der Begriff „Fliegen“ Objekten vorbehalten, die schwerer sind als Luft. Durch das Befüllen mit heißer Luft oder einem Traggas wie Wasserstoff oder Helium ist der Ballon aber leichter als die ihn umgebende Luft und steigt deswegen auf. Im Gegensatz zu Heißluftballons gleiten Gasballons geräuschlos über den Himmel. Mit Wasserstoff gefüllte Ballone sind jedoch äußerst brennbar, weswegen besonders beim Füllvorgang besondere Vorsicht geboten ist. Ballonfahren ist eine beliebte Freizeitaktivität. Regelmäßig werden auch Wettbewerbe und sogenannte Montgolfiaden oder Heißluftballontreffen veranstaltet. Beliebt ist das auch das sogenannte Ballonglühen. Mit dem Einsetzen der Dämmerung werden Heißluftballons startfertig gemacht, verbleiben jedoch am Boden und werden von den Flammen der Brenner wunderschön von innen beleuchtet. Gerne wird das Spektakel noch mit Musik untermalt. In der Wohnung sind Bilder und Kunstposter von Ballonen immer außergewöhnliche Hingucker. Als liebevolle Illustrationen eignen sie sich unter anderem wunderbar für das Kinderzimmer, da sie die Entdeckerlust und Neugier der Kleinen hervorragend verbildlichen.